Wie Pflege ich meine Pflanzflächen richtig? Richtig Düngen!

Wie Pflege ich meine Pflanzflächen richtig? Unsere Tipps, Schritt für Schritt!

Regelmäßige und fachgerechte Pflegearbeiten an Ihren Pflanzbeeten sind wichtig, denn nur so können Ihre Pflanzen ihre volle Pracht und Schönheit entwickeln, und diese auch dauerhaft erhalten. Zu den wichtigsten Maßnahmen zählen Bewässern, Düngen, Unkraut jäten, evtl. mulchen und eine allgemeine Pflege der Pflanzen.

Teil 2: Richtig Düngen! Die Nährstoffe sind wichtig für die volle Pracht und Schönheit der Pflanze!

Nur Pflanzen die optimal mit Nährstoffe versorgt sind, können auch ihre volle Pracht und Schönheit entfalten. Daher ist es wichtig, jährlich eine fachgerechte Düngung durchzuführen. Es eignen sich hierzu einfache organisch-mineralische NPK-Dünger, welche die Pflanzen mit den wichtigsten Grundnährstoffen versorgen. Grundnährstoffe einer jeden Pflanze sind Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K).

Perfektes Pflanzenwachstum.
Perfektes Pflanzenwachstum dank regelmäßiger Düngergaben.

Optimal sind zwei Düngergaben im Jahr. Eine Frühjahrsdüngung im März/April und eine Sommerdüngung im Juni/Juli. Achtung! Ab August darf nicht mehr gedüngt werden, die Pflanzen müssen vor dem Winter genügend Zeit haben auszureifen.

Welche Menge an Dünger ausgebracht werden sollte, ist vom Dünger selbst abhängig. Hier sind die Herstellerangaben zu beachten. Ausgebrachte Dünger ist oberflächig leicht einzuarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.